Bahneröffnung am 01.05.1984 in Röthenbach

Viele weitere Sportfeste aus dem Mai'84

Bahneröffnung mit 200 Gästen

Seit der Bahneröffnung am 1. Mai sind die Sportler der LG Röthenbach nahezu an jedem Wochende auf Wettkämpfen. Die Teilnehmer der LG sind aus allen Altersklassen, d. h. sowohl die Neunjährigen Schüler als auch die Sechzigjährigen Senioren kämpfen um sportliche Ehre im weiß-rot der LG. Addiert man die Erfolge, so kann festgestellt werden, daß die Röthenbacher Leichtathleten vor der besten Saison ihrer 5-jährigen Geschichte stellen.

Außerhalb Röthenbachs hat die LG bereits einen so guten Namen, daß viele Teilnehmer wie nie kamen. (01.05.1984)

Ergebnisse:
Männer: 3000m 3. Reinhard Albert 9:16,3 min., 4. Jahn Luft 9:24,9 min - Hochsprung: 1 Thomas Bieber 1.98
männl. Jgd. A: 400 m: 4. Johannes Rutte 54,6 sek - 110 m Hürden: 6. Volker Sammet 17,2 sek - Stabhochsprung: 2. Johannes Rutte 3,00 m - Speerwerfen: 5. Volker Sammet 40,42m
männl. Jgd. B: 110 m Hürden: 3. Jürgen Walker 16,7 sek - Helmut Haas 17,8 sek - 4x100 m-Staffel: 48,6 sek. mit Dietb Uehla, Walker, Hölzlein - Hochsprung: 3. Jürgen Walker 1,72m, 4. Marc Uehla 1,68 m - Weitsprung: 7. Stefan Diets 5,92m 9. Jürgen Walker 5,79 m - Kugelstoßen: 1. Detlev Klemm 11 45 m, 3. Marc Uehla 9,10m, 3. Michael Schmude 8,82 - Speerwerfen: 2. Detlev Klemm 44,72 m, 4. Marc Uehla 32,56 m
weibl, Jgd. A: 100 m. 3 Martina Heß 13,7 sek - 800 in - I. Martina Paschen 2:37,4 min - 4x100m Staffel 1,55,0 sek., mit Heß, Rieß, Klauck, Paschen: Hochsprung: 1. Martina ließ 1,60 m, 4. Cornelia Rieß 1,45 m. Weitsprung: 3. Martina Heß 4,83 in, 4. Martina Paschen 4,70 m
weibl. Jgd. B 100 m Hürden: 5. Sabine Stepan 18.3 sek - 4x100 m Staffel: 2. 55,2 sek. mit Freller, Rieke, Eger, Stepan - Hochsprung: 2. Martina Eger, 1,50 m - Weitsprung: 6. Sabine Stepan 4.78 m, Kugelstoßen 5. Martina Eger 7,12 m, Speerwerfen: 1.Sabine Stepan 25,94 in, 3. Barbara Freller 24,84 m.

7 Titel bei den Kreismeisterschaften im Mehrkampf d. Schüler - Je 2 mal waren Frank Hölzlein und Claudia Pilz erfolgreich (12.05.1984)

Ergebnisse:
Schüler A Vierkampf: 1. Frank Hölzlein 3.737 Pkte, 6. Alexander Ott 2.834 Pkte - Sechskampf: 1. Frank Hölzlein 5.500 Pkte, 5. Alexander Ott 3.541 Pkte
Schüler B Vierkampf: 5. Frank Zeltler 1.956 Pkte, 6. Stefan Wendel 1.954 Pkte, 8. Jens Rieke 1.813 Pkte, 10. Martin Vaetzold 1.282 Pkte
Schüler C Dreikampf: 1. Holger Mai 1.731 Pkte, 3. Sebastian Seutter 1.293 Pkte, 4. Jörg Weber 1,215 Pkte, 5. Bernd Vaetzold 1.066 Pkte,6. Ralf Wende 977 Pkt
Schülerinnen A Vierkampf: 1. Claudia Pilz 2.956 Pkte, 2. Tanja Klauck 2.888 Pkte, 4. Ursula Lehr 2.740 Pkte,6. Andrea Schießt 2.569 Pkt. Fünfkampf: 1. Claudia Pilz 3591 Pkte, 2. Tanja Klauck 3.487 Pkte, 3. Ursula Lehr 3.266 Pkte, 5. Andrea Schließt 3.050 Pkte
Schülerinnen B Vierkampf: 1. Melanie Sommer 2.625 Pkte, 3. Ulrike Schreek 2.353 Pkte, 4. Alexandra Popp 2.281 Pkte, 6. Sylvia Haußner 2.160 Pkte, 7. Barbara Sommer 1.993 Pkte, 8. Heike Ruffertshöfer 1.749 Pkte, 9. Pia Mauer 1.604 Pkte
Schülerinnen C Dreikampf: 1. Andrea Bertl 1.484 Pkte, 3. Nicole Stepan 1.185 Pkte, 7. Ulrike Sandner 1.013 Pkte, 8. Alexandra Kruse 891 Pkte

Mittelfränkische Mehrkampfmeisterschaften der Jugend (05.05.1984)

männl. Jgd. A Zehnkampf: 9. Johannes Rutte 11.197 Pkte. 16. I Peter Volkholz 10 176 Pkte. Fünfkampf : 12. Johannes Rutte 5.702 Pkte, 32. Peter Volkholz, 5.185 Pkte,
männl. Jgd. 13: 32. Jürgen Walker, 42. Stefan Dietz
weibl. Jgd. A: Siebenkampf: 11. Martina Heß, Fünfkampf : Martina Heß 4.151 Pkte,
weibl. Jgd. A Fünfkampf : 24. Martina Eger 3.808 Pkte. Martina Heß

Mittelfränkische Meisterin im Hochsprung (19.05.1984)

Den ersten Mittelfränkischen Meister seit dem Weggang von K. H. Fichtner gelang Martina Heß im Hochsprung der weibl. Jugend A mit der Höhe von 1,64 m.
Marcus Etzold holte dazu noch einen zweiten Platz bei den Männern im Stabhochsprung mit 3.90 m.
männl. Jgd. A: Dreiprung: Peter Volkholz, 12,02 m
weibl. Jgd. A: 400 5. Cornelia Rieß 64,4 sek.

Mfr. Senioren-Meisterschaften brachte der LG 13 Sieger (31.05.1984)

Der Höhepunkt für die Erwachsenen Sportgruppe der LG war der Start bei diesen Meisterschaften. Mit 16 Teilnehmern stellte die LG aus Röthenbach die größte Mannschaft und war außerordentlich erfolgreich.
Die Ergebnisse:
Meister wurden 4x100 m Staffel Frauen W 40: Olivia Paulhofer, Traudl Stepan, Kath Bauer, Karin Waldmann.
Männer M 40: Georg Bleisteiner, Gerd Uehla, Frits Kuhne, Manfred Stepan
Männer M 50: Hans Pohley Helmut Freller Alois Baumgartl, Franz Meier
Männer M 40: Kugelstoßen: Manfred Stepan
Männer M 50: Diskuswerfen: Helmut Freller
Männer M 60: 100m: Alois Baumgartl
Weitere Ergebnisse: Manfred Waihlinger 100 m in 12,7 sek., Helmut Freller 100 in in 13,1 sek., Speerwerfen: Helmut Freller 36,48 m, 1,000 m Franz Meier 3:16,0 min.

LG stellt 4 Meister-Staffeln im Kreis. (30.05.1984)

Schülerinnen C: 3x800 m 1. 9:53,0 min mit Harms, Hetsel. Bertl, 3. 10:46,3 mit Kruse, Stepan, Sandner
Schülerinnen B: 1. 8:52,0 min. mit Sdireedc, Popp, Sommer, 3. 9:27,1 min. mit Ruffertshöfer, Kühn, Sommerer, 4. 9:59,9 min. Haußner, Güntert, Rödel
Schülerinnen A: 2. 8:41,0 min. mit Klaudc Lehr, Klughardt
Schüler C: 3x1000 m: 2. 12:11,9 min mit Schweda, Mai, Seutter
Schüler B: 3x1000m 2. 11:33.4 min.
Schüler A: 5. 11:08,7 min. mit Hölzlein, Hetzel, Bonnländer
weibl. Jgd. A : 1. 3x800 m. 8:48, 3 min. Heß, Rieß, Paschen
männl. Jgd. A: 3x1000 m 2. mit Volkholz, Sammet, Zwinget in 9:54,6 min.

Jürgen Walker 3mal unter den Besten Mittelfrankens. (06.02.1984)

Mittelfränkische Meisterschaften der B-Jugend brachte gute Plazierungen für die LG, aber diesmal keinen Meistertitel für das junge LG Team.
Die Ergebnisse:
männl. Jugend: 100 m: Frank Hölzlein 12,5 sek., Ralph Bauer 12,1 sek., Helmut Haas 12,4. Stefan Dietz 12,4 sek - 200 m: 10. Ralph Bauer 24,8 sek., Stefan Dietz 25,0 sek., (11. Platz) - 110 m Hürden: 4. Jürgen Walker 16,7 sek., 4x100m Staffel: 7. 47,7 sek., mit Bauer, Wels, Hölzlein, Uehla - Hochsprung: 5. Marc Uehla 1,70 m 8 Jürgen Walker 1,60 m - Weitsprung : 18. Stefan Dietz 5,34 - Diskuswerfen: 6. Jürgen Walker 32,9 m - Speerwerfen: 6. Jürgen Walker 42, 92m, 8. Marc Uehla 40,22 m
weibl. Jugend: 100 m. Barbara Freller 14,2 sek. - 4x100 m 6. 55,0 sek. - mit Freller, Rieke, Eger, Stepan - Hochsprung: 6. Martina Eger 1,45 m - 8. Sabine Stepan 1,45m Weitsprung: 18. Sabine Stepan 4,37 m - Kugelstoßen: 13. Sabine Stepan 7,90 m - Diskuswerfen: Sabine Stepan 20,64 m, 15. Barbara Freller 18,89 m, Speerwerfen: 7. Sabine Stepan 30,64 m, 12. Barbara Freller 27,66 m


Bahneröffnung am 01.05.1984 in Röthenbach

Paschen

Bericht als Pdf