Hallensportfest am 04.12.2021 in Fürth

Sprinter Noware beim Hallentest

Sprintcup Fürth: Jedes Jahr findet der alljährliche Sprintwettbewerb bei der LAC Quelle Fürth statt. Unter 2G+ war dies für den Veranstalter eine Herausforderung und ein größerer Aufwand unter den vorgegebenen Hygienebedingungen die Veranstaltung auflagengerecht durchzuführen.

Dennoch ging das Konzept auf. Direkt neben der Leichtathletik Halle befand sich eine Schulsporthalle in der sich die Athleten aufhalten und für den Wettkampf aufwärmen konnten. Zudem waren die Altersklassen zeitlich getrennt, so dass nur die Sportler in der Halle waren, die auch an den Start gingen.

LG Röthenbach

Das Teilnahmefeld war bei Jung und Alt gut besetzt. Bei den Männern ging Jonas Hügen (LAC Quelle Fürth) an den Start, der in allen 3 Disziplinen (30m fliegend, 60m und 150m) das Feld dominierte. Bei den Senioren waren 7 Athleten an den Start. Für die LG Röthenbach nahm Josef Noware im 2-Kampf (30m fliegend, 60m) und 150m teil, der erstmals die krummen Distanzen absolvierte.

Für ihn war es trotz der Corona Auflagen eine gelungene und bestens organisierte sportliche Veranstaltung die er sich auch gerne wieder als reiner Seniorenwettkampf im neuen Jahr in Fürth vorstellen könnte.


Sportfest am 04.12.2021 in Fürth

Noware

Noware