Werfertag in Röttenbach

12. Rudolf-Liebisch-Gedächtniswerfertag in Röttenbach am 28.04.2018

Bei angenehmen Wetter fanden sich wieder viele Athleten beim Werfertag des TSV Röttenbach ein.

Senior Dietmar Keller gewann das Diskuswerfen der M75 mit 26,25 m. Als einziger Teilnehmer der LG startete er im Hammerwerfen, und das in der Männerklasse. Der 7,26 kg schwere Hammer landete bei 13,17 m, was Platz 2 bedeutete.

Armin Pohley (M60) nahm wie Felix Dörr und Niklas Riedlmeier, beide U18, beim Kugelstoßen und Diskuswerfen teil. Armin stieß die Kugel auf 9,76 m und warf den Diskus auf 27,62 m. Er wurde Dritter bzw. Vierter. Leicht enttäuscht waren die beiden Jungs, weil beim Kugelstoßen nicht die 12 bzw. die 11 vor dem Komma stand. Mit 11,91 m bzw. 10,91 m belegten Sie Platz 2 bzw. Platz 4 der Konkurrenz. Der jetzt 1,5 kg schwere Diskus flog bei Felix auf 29,27 m (Platz 3) und bei Niklas auf 27,27 m (Platz 4).

Susanne Frauenberger wurde in der W50 zweimal Dritte (Kugelstoßen 8,36 m und Diskus 18,77 m). Den Speer warf sie auf 20,11 m und wurde Zweite.


12. Rudolf-Liebisch-Gedächtniswerfertag in Röttenbach am 28.04.18 am 28.04.2018 in Röttenbach

Riedlmeier

Keller

Bericht als Pdf

Ergebnisliste



LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach