Deutsche Senioren-Hallenmeisterschaften am 4.+5.03.2017 in Erfurt

Peter Blank bei den Deutschen

Als einziger Athlet der LG Röthenbach startete Peter Blank am 4. und 5.3.17 bei der Deutschen Senioren Hallenmeisterschaft in Erfurt.

Am Samstag startete er im 60 m-Lauf, kam aber mit einer Zeit von 9,41s nicht in den Endlauf. Sein ewiger Konkurrent Dieter Bach aus Mellrichstadt war nur 6100 s schneller als er. Sieger wurde Dr. Eberhard Linke LG Sieg mit einer Zeit von 8,62 s. Im Vergleich zum Seniorenwettkampf bei der LAC Quelle steigerte er sich jedoch um 0,13 Sekunden.

Am Sonntag war Weitsprung angesagt. Er hatte bei seinen Probesprüngen einen optimalen Anlauf markiert. Leider querten dann bei den gemessen Sprüngen laufend Hochspringer die Anlaufbahn der Weitspringer und für Peter Blank war plötzlich die Anlaufmarkierung weg, so daß er nur noch ungefähr wußte, wo er sein Startpunkt war. Dadurch hatte er dann insgesamt 4 mal Übertretenfehler und die beiden restlichen Sprünge waren dann auch nicht mehr so weit wie im Normalfall. Weiten um die 4 m sind im Normalfall immer bei ihm drin. Bei diesem Wettkampf erreichte er zwar mit 3,68m einen 6. Platz, war aber nicht zufrieden damit. Sieger bei dieser Disziplin war auch hier Dr. Eberhard Linke LG Sieg, der mit nur einem gültigen Sprung die Weite von 4,96m erreichte.

center Das Vereinsmitglied Dietmar Keller startet für LAZ Obernburg-Miltenberg und tritt im Hochsprung an in der Altersklasse M75. Vier Höhen kann er überspringen und scheitert erst an der Höhe von 1,14m. Dietmar Keller erreicht den 7. Platz. Es gewinnt Ingo Kraker aus Saarbrücken mit übersprungenen 1,32m.


Senioren-Hallenmeisterschaften am 05.03.2017 in Erfurt

Blank

Blank

Bericht als Pdf

Ergebnisliste



LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach