Seniorensportfest am 04.02.2017 in Fürth

Großes Team beim Hallentest

Die Leichtathletik Gemeinschaft Röthenbach stellte in Fürth beim Hallentest der Senioren ab 30 Jahren die zweitgrößte Mannschaft hinter dem ausrichtenden Verein LAC Fürth. Einige Röthenbacher nutzen diesen Wettkampf alljährlich als Trainingseinheit, andere feierten ihr Comeback.

Wie zB Michael Schmude in der Altersklasse M45, der sich seit vielen Jahren wieder in einem Wettkampf der Konkurrenz stellte. Wobei er gerade mal einen Mitstreiter hatte und somit das Kugelstoßen nur ein paar Minuten dauerte. Mario Schmid aus Steinwiesen gewinnt mit 10,71m mit der 7,25Kg-Kugel vor Michael Schmude mit 9,92m, der mit dieser Leistung sehr zufrieden war.

Auch Manuela Bolanz startete zum ersten Mal wieder bei einer Leichtathletik-Veranstaltung. Bei ihrer Premiere über die 60m-Strecke hat sie das Pech, dass die Zeitmessanlage ausfällt und der Lauf nach kurzer Pause wiederholt werden muss. Sie gewinnt hier in der Zeit von 9,61s. Im Kugelstoßen am späten Nachmittag wird sie von Rica Wüllscheidt aus Scheinfeld geschlagen. Manuela Bolanz stoßt die 4Kg-Kugel auf 8,07m. Etwas weiter kommt Susanne Frauenberger in der Altersklasse W50 und belegt den 4. Platz mit 8,25m.

Zufrieden mit der 60m-Zeit war auch Stefan Dietz in der Altersklasse M45. Mit 7,78s lag er nur 5 Hundertstel hinter Harald Köhler aus Ipsheim. Das gleiche Ergebnis ergab sich auch im 100m-Lauf.

Mit einer großen Konkurrenz hatte es Armin Pohley in der AK M55 zu tun. Beim Kurzsprint blieb ihm nur Rang 8, beim Hochsprung Rang 6 und beim Kugelstoß mit 9,06m der 4. Platz. Hier gewinnt der vier Jahre jüngere Andreas Bauer aus Burgelengenfeld mit tollen 12,88m.

Bei den 70-Jährigen hielt Peter Blank über 60m sehr gut mit und erreichte Platz 5 mit 9,54s. Im Weitspringen mit 3,84m landete er auf Platz 4. Werner Gerr macht einen guten Weitsprungwettkampf. Im vorletzten von sechs Versuchen springt er 3,33m weit, was für den 2. Platz reicht. Direkt im Anschluss muss er zum Hochspringen, steigt dabei schon bei sehr niedrigen Höhen in den Wettkampf ein. Nach vier gültigen Versuchen ging ihm Kraft aus. Er wird Zweiter mit übersprungenen bei 1,09m.

Das älteste Röthenbacher Vereinsmitglied am Start ist Dietmar Keller. Mit gestoßenen 7,76m im zweiten Versuch erreicht er den 7. Platz in der Altersklasse M75. Hier gewinnt Gerhard Reischle aus Augsburg mit 9,30m.

center center


Seniorensportfest am 04.02.2017 in Fürth

Dietz

Dietz

Bericht als Pdf

Ergebnisliste



LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach