Kreismeisterschaften Einzel am 17.07.16 des BLV-Kreises Erlangen

Der Start um 9 Uhr mit dem Hochsprung war den Konkurrenten der M14 wohl noch zu früh. Als einziger Teilnehmer übersprang Niklas Riedlmeier 1,43 m und bestätigte damit seine bisherige Bestleistung.

Die Kugel stieß er auf 8,02 m, was Platz 3 bedeutete. Im Diskuswurf warf er mit 24,06 m neue Bestleistung und wurde Zweiter. Der Speer flog kurioserweise auf genau dieselbe Weite. Hier wurde er Vierter.

Erik Lang (M11) konnte mit 8,00 sec den 50 m-Sprint gewinnen. Zweiter wurde er im Hochsprung mit 1,18 m. Auch den Weitsprung gewann er mit 3,99 m und ebenfalls Zweiter wurde er im Ballwurf mit 30,50 m.

Für die zehnjährige Ella Obeta verlief der Wettkampf wie gewohnt sehr gut. Erste im 50 m-Sprint mit 8,14 sec und mit sehr guten 4,33 m im Weitsprung hatte sie vor der Zweitplatzierten über 90 cm Vorsprung. Selbst der Ballwurf mit 22 m konnte sich sehen lassen.

center


Einzel am 17.07.2016 in

Riedlmeier

Riedlmeier

Bericht als Pdf

Ergebnisliste



LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach