Vereinsmeisterschaften am 12.07.2015 in Röthenbach

Vereins- und Familiensportfest der LG Röthenbach

Bei schönstem Wetter fand am Wochenende das Vereinssportfest der LG Röthenbach statt. Die 28. Teilnehmer zeigten unter den Augen vom 2. Bürgermeister Wolfgang Gottschalk bemerkenswerte Leistungen.

Der jüngste Teilnehmer war der 3-jährige Lars Bolanz, der nicht nur im Dreikampf antrat, sondern später auch mit Schwester Lisa, die den Mehrkampf in der W9 gewann, und Vater Lars in der Teamstaffel „Die Bolis“ über 400 m den 6. Platz belegte.

Sieger der Gaudistaffel war die Mannschaft „Back on the Track“ in der Besetzung Julian Wecera, Stefan Dietz, Uli Barm und Tim Wecera, die sich den 1 . Platz in der Zeit von 52,2 sek sicherte. Stefan Dietz gewann auch den Dreikampf in der M45.

Ebenfalls unter einer Minute (59,8 min) absolvierten die „Super-Girls“ in der Aufstellung Denise Anderie, Fiona Hoyer und Leoni Stritz die 400 Staffelmeter und erreichten so den 2. Platz. Denise war zudem Erste im Mehrkampf der W15.

Der 3. Staffelplatz ging an die „Schmuzies“ mit Emil Schmude, Stephan Ziener und Matthias Ziener. Emil wurde außerdem Erster beim Dreikampf der M6 und Matthias Ziener gewann in der Männerklasse; Jakob, der Bruder von Emil, siegte in der M10.

Das „Dream-Team“ in der Besetzung Fynn Hoyer (M12), Sophia Stritz (W12) und Annika Mönnich (W13) belegte den 4. Platz im Staffelrennen. Alle drei Läufer dominierten auch den Mehrkampf ihrer jeweiligen Altersklasse; Fynn dabei im Weitwurf mit dem 200 g-Ball mit sehr guten 42 m.

Die Staffel „Bahnwunder“ mit Bianka Mönnich, Andrea Pschierer und Kilian Pschierer sicherte sich den 5. Platz. Andrea gewann zudem den Mehrkampf in der W45 und Kilian in der M11.

Weitere Sieger in den Mehrkämpfen waren Felix Dörr in der M13, der stattliche 9,17 m mit der Kugel stieß, Armin Pohley in der M55, Peter Blank (M65) und Werner Gerr in der M70.

Die Siegerehrung beim anschließenden Grillen wurde vom Vorstandsmitglied des Vereinskartells Markus Friedrich und von Stephan Gößwein von der Sparkasse durchgeführt. Leider wurde auch die LG ein Opfer des Poststreiks, so dass die Medaillen nicht rechtzeitig zum Sportfest geliefert wurden und an die Sieger nachgereicht werden müssen. Trotzdem freuten sich alle über ihre Leistungen und Urkunden und ließen sich die Steaks gut schmecken.


Vereinsmeisterschaften am 12.07.2015 in Röthenbach

Kuhne

Kuhne

Bericht als Pdf

Ergebnisliste



LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach