Mittelfränkische Meisterschaft 10.000m am 27.09.2014 in Emskirchen

Julian Wecera ist Mittelfränkischer Meister

Zwei Wochen vor dem eigentlichen Saisonziel – dem Marathon rund um den Baldeneysee in Essen – stand für Julian Wecera der letzte Wettkampf der Vorbereitung an. Im Waldstadion von Emskirchen startete er bei den Bahnmeisterschaften über die 10.000 Meter.

Vom flotten Tempo, das die Konkurrenz zu Beginn vorgab ließ er sich nicht beeindrucken und lief vom Start weg ein sehr konstantes Rennen. Runde um Runde spulte er sein Tempo ab und holte gegen Mitte des Rennens diejenigen ein, die zu schnell angegangen waren. Nach 25 Runden kam er mit einer Zeit von 40:29,1 ins Ziel und lief damit nicht nur einen sehr guten Test für den Marathon am 12. Oktober, sondern sicherte sich damit auch noch den Titel des Mittelfränkischen Meisters der Junioren U23.


10.000m am 27.09.2014 in Emskirchen

Wecera

Wecera

Bericht als Pdf

Ergebnisliste



LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach