Bayrische Meisterschaften der U16 am 20.07.2013 in Ingolstadt

Bayrische Meisterschaften der U16

Die Qualifikationsleistung für die BLV Meisterschaften war mit 2:12,00 festgeschrieben. Den Leistungsnachweis hat Tim bei den Mittelfränkischen Meisterschaften in Burghaslach Mit 2:11,04 und beim 9. Ansbacher Läuferabend mit 2:09,61 sicher erreicht. Also ging es am 20.07. nach Ingolstadt um seine Kräfte mit den besten Läufern aus Bayern zu messen und den Bayrischen Meister 2013 in der Klasse M15 zu ermitteln. 18:50 Uhr, bei sehr hohen Temperaturen und leichten Wind stellten sich 7.Läufer dem Kampf um den Meistertitel.

Schon auf den ersten Metern konnte man erkennen, dass es kein leichter Lauf werden würde. Tim nahm sein Herz in die Hand, besser in die Beine, galt es doch soweit wie möglich vorne im Ziel an zu kommen. vielleicht ist auch ein auf den Treppchen möglich. Die ersten 450 m hat Tim dann das Feld angeführt aber dann ging die Jagt auf die ersten drei Plätze los. Durch das hohe Anfangstempo konnte Tim den Ansturm der Läufer vom 1.FC Passau, TSV Bobingen und der LG Donau / Ilm nicht parieren und musste sie vorbei lassen. Tim kam mit der Zeit von 2:09,16 auf den 4. Platz was für ihn wieder eine Verbesserung seiner Bestleistung ist.


U16 am 20.07.2013 in Ingolstadt

Bericht als Pdf