Mehrkampf Kreismeistschaften der Schüler am 20.07.13 in Hersbruck

Mehrkampf Kreismeistschaften der Schüler

Nach langer Zeit konnte die LG Röthenbach wieder einen Kreismeister im Dreikampf durch Fynn Hoyer (M 10) gewinnen. Dabei erzielte er 948 Punkte und eine Bestleistung im Weitsprung mit 3,73 m.

Kai Munkert, auch in der M 10, konnte sich im Mittelfeld platzieren. Ebenfalls vordere Platzierungen gingen an Felix Dörr (M 11), 2. Platz, und Niklas Riedlmeier (M 11), 3. Platz. Mit übersprungenen 1,22 m schaffte Niklas eine neue pesönliche Bestleistung im Hochsprung. Für Kilian Pschierer endete der Wettkampf mit einem 6. Platz und insgesamt 719 Punkten.

Bei den Mädchen waren nur Amelie Brückl (W 10) und Annika Mönnich am Start. Amelie wurde Vizekreismeisterin und auch sie erzielte im Hochsprung eine neue Bestleistung mit 1,18 m. Annika erreichte eine Platzierung im Mittelfeld der W 11.


Schüler am 20.07.2013 in Hersbruck

Bericht als Pdf