Internationale Deutsche Meisterschaften der Behinderten am 16.06.2013 in Berlin

Internationale Deutsche Meisterschaften der Behinderten am 16.06.2013 in Berlin

An den vergangenen Wochenenden fanden viele Wettkämpfe von Leichtathleten mit Behinderung in ganz Deutschland statt. Die Schwaigerinnen Mandy und Susanne Frauenberger, welche bei der LG Röthenbach trainieren, gingen unter anderem bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften in Berlin an den Start.

Mandy Frauenberger, eigentlich noch für die U20 startberechtigt, startete bei den Frauen in den Disziplinen Diskus, Kugel, Hochsprung und Speerwurf. Das herausragendste Ergebnis konnte Mandy in ihrer Lieblingsdisziplin, dem Speerwerfen, erzielen. Mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 31,42m holte sich Mandy den Internationalen Deutschen Vizemeistertitel. Im Hochsprungwettbewerb war Mandy wie im vergangenen Jahr die einzige Starterin und holte sich somit konkurrenzlos den Deutschen Meistertitel. Mit dem Ergebnis beim Diskuswurf von 24,86m war sie etwas enttäuscht, weil sie hier den undankbaren 4. Platz belegte. Mit der diesmal 4kg schweren Kugel kam Mandy mit einer Weite von 8,49m auf den 6. Platz.

Susanne Frauenberger startete bei den Senioren. Sie hatte die große Ehre, die Wettkämpfe der Internationalen Deutschen Meisterschaften als erste Sportlerin zu eröffnen. Das herausragendste Ergebnis erzielte Susanne im Diskuswurf. Hier konnte sie ihre persönliche Bestleistung um zwei Meter auf 20,66m verbessern. Mit dieser Leistung hatte Susanne ihren ersten Internationalen Deutschen Meistertitel gewonnen. Das war aber nur der Anfang. So gewann sie auch im Kugelstoßen mit 6,81m, dem Speerwurf mit 19,61m und dem Standweitsprung mit 1,70m und holte sich somit insgesamt vier Internationale Deutsche Meistertitel.

Viel Zeit zur Erholung und Regeneration blieb dem Frauenberger-Duo nicht. Schon fünf Tage später fanden im fernen Leinefelde/Thüringen die Landesmeisterschaften der Leichtathleten mit Behinderung statt. Sieben Meistertitel konnten Mandy und Susanne hier jeweils in den Disziplinen Kugelstoßen, Diskuswurf, Speerwurf und Standweitsprung (nur für Senioren) insgesamt gewinnen. Unter anderem stellte Mandy im Diskuswurf mit 26,77m eine neue persönliche Saisonbestleistung auf. Susanne konnte sich über eine tolle Serie beim Standweitsprung freuen. Mit 1,90m stellte sie hier einen neuen Deutschen Rekord in ihrer Altersklasse auf.


Behinderten am 16.06.2013 in Berlin

Frauenberger

Frauenberger

Bericht als Pdf



LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach