Mittelfränkische Meisterschaften am 15.06.2013 in Burghaslach

Mittelfränkische Meisterschaften am 15.06.2013 in Burghaslach

Die erste richtige Herausforderung für Leoni, Fiona, Fabian und Tim, war es doch der erste Bahnlauf über 800 mund dann gleich ein Meisterschaftsslauf. Die vier sind hoch motiviert nach Burghaslach gefahren, denn auch sie wollten wissen ob das Training der letzten Wochen Früchte tragen würde. Der Wettergott hatte auch mitgespielt, es war warm, fast schon etwas zuviel des Guten, dazu herrschte noch böiger Wind.

Tim eröffnete den Reigen. Er hat sich exakt an die vorgegebene Marschrichtung gehalten. Er hat das aus neun Läufern bestehende Feld vom Startschuss weg bis ins Ziel von der Spitze her kontrolliert und jeder Zeit fest im Griff gehabt. Den Angriff auf die Spitze, nach ca. 500 m, durch Michael Arle vom TSV Burghaslach hat er mit einer Tempoerhöhung abgewehrt, und hat dann dieses Tempo stabil bis ins Ziel gehalten und hat das Rennen sicher nach hause gelaufen. Belohnt wurde er mit einer neuen Bestzeit von 2.11,09, dem 1.Platz und dem Titel des Mittelfränkischen Meisters 2013 über 800 m. Mit dieser von 2:11,09 hat er die geforderte Qualifikationszeit von 2.12,00, für die Bayerische Meisterschaft der U 16 am 20.21.04.2013 in Ingolstadt sicher erreicht. Als nächst waren dann Leoni und Fiona an der Reihe. Das 13 Mädchen starke Feld war für die 4-bahnige Anlage eigentlich zu viel stark, was sich auch auf den ersten 300 m deutlich gezeigt hat. Es wurde gedrängelt und geschoben bis die Läuferinnen ihre ideale Lauflinie gefunden hatten.

Leoni belegte den 5. Platz mit der Zeit von 2.43,11

Fiona belegte den 6. Platz mit der Zeit von 2:45,11

Mit diesen Zeiten haben sie ihre Bestzeiten aus dem Jahr 2012 bestätigt, nun kann an der Verbesserung gearbeitet werden. Den 1.Platz mit einer Zeit von 2:37,69 belegte Hanna Lehneis von der LG Eckental.

Als letzter unserer Truppe war dann Fabian an der Reihe. 15 Läufer haben sich dem Kampf um die Meisterehre gestellt. Der Veranstalter hat aus dem Lauf der WU 13 gelernt und hat von vornherein den die MU13 in zwei Zeitläufe geteilt. Fabian ist im ersten Lauf gestartet. Die Uhr blieb für ihn bei 2.36,40 stehen. Er belegte mit dieser Zeit den 4. Platz in seinem Lauf. Diese Zeit ist für Fabian gleichzeitig eine neue Bestzeit. Er verbesserte seine alte Bestmarke von 2.54,35 um stramme 18 Sec.


Meisterschaften am 15.06.2013 in Burghaslach

Keppke

Keppke

Bericht als Pdf



LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach