5th FAZAA Int. Athletics Competition vom 23.-26.03.2013 in Dubai

5th FAZAA Int. Athletics Competition vom 23.-26.03.2013 in Dubai

Schwaigerin Mandy Frauenberger startete Ende März bei den 5. Internationalen Meisterschaften der Leichtathleten mit Behinderung der Vereinigten Arabischen Emirate in Dubai.

Insgesamt gingen über 439 Sportler aus 31 Ländern an den Start. Aufgrund der sommerlichen Temperaturen fanden die Wettkämpfe erst in den Abendstunden statt. Der Auftakt für die Sportlerin der LG Röthenbach war der geliebte Speerwurf. Hier gelang Mandy Frauenberger im zweiten Versuch ihre beste Weite von 29,11 m. Das bedeutete zum Auftakt der Meisterschaften der 2. Platz.

Am zweiten Tag fand der technisch anspruchsvolle Diskuswurf statt. Mit einer Weite von 23,80 m belegt Mandy hier den 4. Platz. Nicht nur über den undankbaren 4. Platz ärgerte sich die Sportlerin, sondern vor allem über die Weite. Sie hatte sich vorgenommen, in die Nähe ihrer Bestleistung zu werfen. Zudem fehlten ihr nur 15 cm zum 3. Platz.

Am Abschlusstag stand das Kugelstoßen auf dem Programm. Mit einer tollen Serie und einer besten Weite von 9,81 m holte sich Mandy Frauenberger den 1. Platz dieser Internationalen Meisterschaft der Vereinigten Arabischen Emirate.


FAZAA Int. Athletics Competition am 26.03.2013 in Dubai

Frauenberger

Frauenberger

Bericht als Pdf



LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach