Bayerische Senioren Meisterschaften am 23.06.12 in Bogen

Dietz ist Bayerischer Meister

Die Senioren der LG Röthenbach bildeten in diesem Jahr ein kleines Team bestehend aus Peter Blank (M65) und Stefan Dietz (M40) für die Bayerischen Meisterschaften, die in Bogen bei Straubing ausgetragen wurden. Gut vorbereitet und auch mit hohen Erwartungen gingen sie das hervorragend organisierte Leichtathletik-Sportfest an.

Peter Blank machte bei seinem Dreikampf den Anfang mit dem Kugelstoßen. Bei überlegener Konkurrenz musste er sich trotz ansprechender Leistung mit dem 8. Platz begnügen. Besser lief es für ihn im Weitsprung. Schon beim ersten Versuch konnte er sich gegenüber dem Vorjahr steigern und sprang 4.13m. Er setzt mit 4,16m noch einen drauf und belegte in der Altersklasse M65 den fünften Rang. Bei den weiteren Versuchen sprang er leider zu früh vor dem Balken ab und verschenkte somit eine bessere Platzierung. Neun Zentimeter mehr und es hätte für eine Medaille gereicht. In seinem letzten Wettkampf des Tages ging es über die 100m-Sprint Strecke. Hier erwischte Peter Blank einen Zeitendlauf mit drei Athleten. Der Röthenbacher kam gut ins Rennen und zeigte sich bis zum Schluss kämpferisch. Ins Ziel kam er knapp als Zweiter. In der Addition der drei Läufe zeigte sich Peter Blank zufrieden mit dem 8. Platz und der guten Zeit von 14,70s.

Die Bedingungen waren für Sprinter perfekt: sonnig, warm und kein störender Wind. Stefan Dietz der in diesem Jahr ohne Verletzungen durch die Vorbereitung kam und schon bei einigen Sportfesten vor den Bayerischen einen guten Eindruck hinterließ ging den 100m-Sprint gut an. In dem Zeitendlauf in dem die Altersklassen M40 und M45 zusammengelegt wurden lag er zunächst auf Position 2 hinter einem Sprinter aus der höheren Altersklasse. Im Schlussspurt kam noch Harald Köhler (M40) gleich auf. Direkt im Ziel teilte das Wettkampfgericht den Läufern mit, dass die Zeitmessanlage ausgefallen ist und der Lauf wiederholt werden müsse. Gerade mal 20min nach dem 1. Versuch und kaum erholt ging es also noch einmal in die Startblöcke. Stefan Dietz erwischt dieses Mal einen super Start und gestaltete das Rennen von vorne. Die harten Trainingswochen zahlten sich nun aus und er gewann zum ersten Mal den Titel des Bayerischen Meisters. Auch die Zeit von 12,07s spiegelt seine gute Form wieder. Er gewann mit einer Zehntel Sekunde vor Harald Köhler vom TSV Ipsheim. Nach Siegen bei Deutschen Meisterschaften mit der Staffel und einigen Einzeltiteln in Nordrhein-Westfalen ist er nun endlich Sieger in Bayern.


Meisterschaften am 23.06.2012 in Bogen

Dietz

Dietz

Bericht als Pdf



LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach