Crosslauf in Rohr am 10.12.2011

Letzter Crosslauf des Jahres

Obwohl es in der Woche vor dem Wettkampf geregnet hatte, war das Geläuf in Rohr nicht so matschig und mit Pfützen gespickt wie in früheren Jahren. Die LG Röthenbach trat nur mit kleiner Mannschaft an, und die Ergebnisse waren durchwachsen. Wie in den letzten Läufen kamen Fiona Hoyer und Fabian Dörr mit fast gleichen Zeiten ins Ziel. Für Fabian bedeuteten 5.34 min über 1370 min Platz 6, Fiona wurde in 5:38 min zweite.

Tim Wecera musste sich über 2450 m ebenso einem Konkurrenten geschlagen geben wie Uli Barm über 3480 m. Beide wurden Zweiter ihrer Altersklassen.


Rohr am 10.12.2011 in Rohr

Barm

Barm

Bericht als Pdf