Ehrenabend und Weihnachtsfeier der LG Röthenbach 2010

Ehrenabend und Weihnachtsfeier der LG Röthenbach 2010

Wieder einmal feierte die LG Röthenbach mit zahlreichen Mitgliedern, Gästen und Freunden, die trotz eisiger Außentemperaturen den Weg nicht gescheut hatten, ihren Jahresabschluss im Gasthof Goldener Löwe in Diepersdorf. Beim jährlichen Ehrenabend durfte die Vorstandschaft der LG Röthenbach neben dem 2. Bürgermeister der Stadt Röthenbach, Dieter Quast, und dem Vertreter der Sparkasse Röthenbach, Thomas Häußler, auch Bernd Buchwald als Vertreter des BLV - Kreis Nürnberger Land begrüßen. Karl-Heinz Koth vom DAV musste kurzfristig beim Weihnachtsmarkt aushelfen und sich deshalb leider entschuldigen. Auch Wolfgang Schöppe, der Präsident des BLV, musste aufgrund der Witterungsverhältnisse leider seine Teilnahme absagen.

Es wurden 53 Deutsche und Bayerische Sportabzeichen – davon 23 an Kinder und Jugendliche – überreicht, was eine Steigerung um 2 gegenüber dem letzten Jahr bedeutet. Fast nicht zu toppen ist dabei die Leistung von Erwin Hermann, der das Deutsche Sportabzeichen bereits zum 29. Mal abgelegt hat. Kerstin Kuhne dankte Traudl Stepan für die Organisation und wünschte sich für 2011, dass die 60er Marke geknackt wird.

Bereits zu seinem 20-jährigen Vereinsjubiläum hatte Alfred Unfried dem 1.Vorstand Kerstin Kuhne einen Wanderpokal überreicht, der jährlich an den erfolgreichsten Schüler- oder Jugendsportler der LG Röthenbach vergeben wurde. So konnte Christian Freigang 2004 und 2005 den Pokal mit nach Hause nehmen; 2004 mit der sagenhaften Zahl von 19 Siegen. 2006 teilten sich Christian Freigang und Uli Barm diese Ehrung mit jeweils 7 Siegen. Simon Schwarz wurde die Ehre nochmals 2007 für 10 Siege zuteil. Und 2008 wurde mit Simon Freigang und Uli Barm für je 7 Siege wieder ein „Pärchen“ geehrt. Anno 2009, als Mandy Freigang sich die begehrte Trophäe sichern konnte, stiftete Alfred Unfried anlässlich seines nun bereits 25-jährigen LG-Jubiläums zwei neue Pokale für den bzw. die beste Athletin im Schüler- und Jugendbereich. In diesem Jahr ging die Ehrung an Anna Kutik für 4 Siege und an Felix Dörr für 10 Siege. Die LG hofft, dass Alfred Unfried dem Sport weiterhin erhalten und der LG noch länger so treu ergeben bleibt. Wir danken ihm ganz herzlich für seinen Einsatz und seine Unterstützung und wünschen ihm weiterhin viel Gesundheit und alles erdenklich Gute!

Der von Klaus Barta und Gemahlin gestiftete Pokal für langjährige Verdienste in der LG Röthenbach wurde an Kerstin Kuhne verliehen. Sie ist seit 2004 1. Vorstand der LG Röthenbach und führt die SG Röthenbach seit 2006.

Beim Seniorencup, der Vereinsmeisterschaft der Erwachsenen, dessen Ergebnisse sich aus den Leistungen des Vereinssportfests ergeben und unter Berücksichtigung der Altersfaktoren aus der Leichtathletikpunktewertung berechnet werden, siegten Petra Leßnau und Waldemar Frank. Die besten Fünfkämpfer bei den Schülern und Jugendlichen waren Mandy Freigang bei den Schülerinnen A, Uli Barm in der männlichen Jugend B und Julian Wecera in der männlichen Jugend A.

Wie üblich wurden auch die Mehrkampfpokale verliehen: Die Addition der besten Ergebnisse aus 5 Disziplinen unter Berücksichtigung der Altersfaktoren brachte Petra Leßnau den ersten Platz ein – bei den Männern gewann Stefan Dietz.

Den Läuferpokal hat sich Annika Niemannmit einer Zeit von 2,27 min über 800m mehr als verdient.

Für langjährige Mitgliedschaft bei der LG Röthenbach wurden geehrt: Jennifer Kuhne (15 Jahre), Gabriele Christoffers, Annemarie, Ulrich und Natalie Thiemann (20 Jahre), Werner Güntert und Kerstin Kuhne (15 Jahre Mitglied und mind. 5 Jahre im Amt), Helmut Müller und Jürgen Walker (25 Jahre), Ingrid Schleicher (25 Jahre Mitglied LG und 15 Jahre Mitglied SG Röthenbach), Monika Barm, Stefan Dietz, Edeltraud Domröse und Birgit Scherm (30 Jahre) und Mathias Deinhard (30 Jahre Mitglied LG und SG Röthenbach).

Natürlich wurden nicht nur Reden gehalten – für das leibliche Wohl gab’s Braten mit Klößen und Schnitzel mit Kartoffelsalat, Abgerundet wurde der Abend durch lustige Geschichten dargeboten von Werner Güntert und Christa Kuhne.

Kerstin Kuhne dankte allen Ehrenamtlichen – von den Trainern und deren Helfern bis zu der Vorstandschaft von LG und SG Röthenbach, den Kampfrichtern bei den Sportfesten, den fleißigen Motivbauern und Blumensteckern beim Blumenfest sowie Caravan Heiner für das Zurverfügungstellen der Halle, den Trägervereinen SG, TSV, DAV und FC Röthenbach, der Stadt und der Sparkasse Röthenbach, dem BRK Röthenbach, den Sponsoren Optiker Loos, Glaserei Ruffertshöfer, Stadtwerke Röthenbach und Speck Pumpen, den Verantwortlichen und Hausmeistern der Schulen mit Herrn Rochholz und Herrn Renner vom Landratsamt und den Kuchenbäckern beim Stadtfest. Denn ohne das ehrenamtliche Engagement ließe sich der Sportbetrieb bei der LG nicht aufrecht erhalten.


Röthenbach am 18.12.2010 in der

Kuhne

Kuhne

Bericht als Pdf



LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach