Schülerweihnachtsfeier der LG Röthenbach am 03.12.2010 in Röthenbach

Schülerweihnachtsfeier LG Röthenbach 2010

Am 03.12. war es wieder einmal so weit, die alljährliche Weihnachtsfeier, bzw. Ehrung der Vereinsmeister im Schülerbereich stand an. Die bisherige Weihnachtsfeier im Anschluss an das Training im Schülercafe Lazy wich dieses Jahr zu Gunsten eines längeren Trainings mit Weihnachtsspiel. Die Kinder konnten sich daher länger Bewegen und so fiel auch das Stillsitzen im Anschluß, bei der Verleihung der Urkunden, nicht schwer.

Für die Berechnung der Vereinsmeister in den jeweiligen Altersklassen wird folgendermaßen vorgegangen:

1.) die besten Ergebnisse aus 5 /bzw. 4 unterschiedlichen Disziplinen werden nach der Leichtathletik-Punktewertung berechnet und addiert.
2.) für jeden absolvierten Wettkampf erhält man 100 Bonuspunkte - maximal aber 600 Bonuspunkte (Hintergrund: auch die Teilnahme an Wettkämpfen soll honoriert werden; gleichzeitig soll aber auch verhindert werden, dass Sportlertalente, die z.B. nur an einem Wettkampf teilnehmen und kaum das Training besuchen, den Wanderpokal erringen können. Es soll somit Leistung, aber auch Trainings- bzw. Wettkampfbeteiligung honoriert werden)
3.) die Addition dieser beiden Werte ergibt die Gesamtpunktzahl.

Mit Ausnahme der Schülerinnen D und C, bei denen nur ein Vierkampf berechnet wurde, damit mehr Schülerinnen eine Urkunde bekommen können, wurden in allen Altersklassen fünf Disziplinen berechnet. Ehrung der Vereinsmeister und besten Schüler-/Jugendsportler des Jahres 2010

Unsere Vereinsmeister, bzw. Zweit- und Drittplatzierten heißen:

Schülerinnen D (W8/W9 u. j.): Annika Mönnich mit 1.284 Punkten Luisa Hartung mit 1.229 Punkten Sabrina Geier mit 1.198 Punkten

Schülerinnen C (W10/W11): Anna Kutik mit 2.162 Punkten Fiona Hoyer mit 2.088 Punkten Denise Anderie mit 1.897 Punkten

Schülerinnen A (W14/W15): Mandy Freigang mit 2.689 Punkten

Schüler D (M8/M9 u. j.): Felix Dörr mit 1.690 Punkten Yul Kutik mit 1.558 Punkten Niklas Riedelmeier mit 1.538 Punkten

Schüler C (M10/M11): Fabian Dörr mit 2.133 Punkten Felix Groß mit 2.067 Punkten Maximilian Glomb mit 1.994 Punkten

Schüler B (M12/M13): Holger Pauly mit 2.174 Punkten

Jugend B (M16/M17): Uli Barm mit 3.645 Punkten

Jugend A (M18/M19): Julian Wecera mit 2.967 Punkten

Aber auch alle anderen Schüler konnte gute Leistungen vorweisen. Urkundenträger waren ebenfalls, in der Reihenfolge der oben genannten Altersklassen:

W8/W9: Lara Söhnlein
W10/W11: Selina Engelhardt, Anna Kudra, Katja Vandebosch
M8/M9: Joachim Reiß, Fynn Hoyer, Nico Weidinger, Patrick Geier, Ben Brandmüller, David Wagner
M10/M11: Yannick Hölting, Tobias Schramm, Leo Fuchs

Im Anschluß an die Überreichung der Urkunden und Wanderpokale für die Vereinsmeister, wurden noch zwei besondere Pokale überreicht. Die von Alfred Unfried gestifteten Wanderpokale für die erfolgreichste Schüler-/Jugendsportlerin der LG Röthenbach des Jahres 2010, bzw. den erfolgreichsten Schüler-/Jugendsportler der LG Röthenbach des Jahres 2010. Hier ist für die Vergabe die Anzahl der Erstplatzierungen bei Wettkämpfen im vorangegangenen Jahr maßgeblich.

Anna Kutik (W11) konnte sich mit 4 ersten Platzierungen im Jahr 2010 diesen besonders schönen Glaspokal bei den weiblichen Schülern/Jugendlichen sichern, der Pokal für den besten männlichen Schüler-/Jugendsportler ging an Felix Dörr (M8), mit einer beachtlichen Anzahl von 10 ersten Platzierungen im letzten Jahr.

Gleichzeitig wurden auch die deutschen Jugendsportabzeichen verliehen, bei denen dieses Jahr erfreulich viele Schüler die nötigen Leistungen vorweisen konnten. Es freuten sich über

Bronze: Sabrina Geier, Katja Vandebosch, Fynn Hoyer, Nico Weidinger, Joachim Reiß, Laurin Klinger, Yannick Hölting und Joseph Grosch.

Silber: Selina Engelhardt, Felix Dörr, Niklas Riedelmeier, Tobias Schramm, Leo Fuchs und Felix Groß

Gold: Fabian Dörr, Maximilian Glomb und Yul Kutik.

Wiederholungsprüfungen in Gold haben erreicht: Fiona Hoyer (2.), Anna Kutik (2.), Pia Zilcher, (4.) Mandy Freigang (4.), Holger Pauly (3.)und Uli Barm (10.).

Zum Abschluss verteilte die „Weihnachtsfrau“ dann noch einen Schokoladen-Weihnachtsmann an jedes Kind.

Wir wünschen allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Das erste Schülertraining nach den Weihnachtsferien findet statt am 10.01.2011 um 17:30 Uhr in der Forstersberghalle.


Schülerweihnachtsfeier am 03.12.2010 in Röthenbach

Dörr

Bericht als Pdf