Weihnachtsfeier und Ehrenabend

Vorstandschaft im Amt bestätigt und erfolgreiche Mitglieder geehrt.

Nach zwei sowohl sportlich als auch vereinsintern erfolgreichen Jahren wurde die Vorstandschaft der LG Röthenbach bei der Jahreshauptversammlung einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Unter Mitwirkung von Inge Pirner, der Vertreterin des TSV Röthenbach sowie Klaus Hacker und Karl-Heinz Koth, dem 1. und 2. Vorstand des DAV Röthenbach als Wahlausschuss konnte die Wahl zügig und reibungslos durchgeführt werden. Der 1. Bürgermeister Günther Steinbauer konnte so folgenden Mitgliedern der neu gewählten Vorstandschaft gratulieren: Kerstin Kuhne (1. Vorstand), Werner Güntert (2. Vorstand), Sportwartteam: Christian Albert, Stefan Dietz, Werner Gerr und Petra Leßnau, Cornelia Wagenbrenner (Kassier), Revisoren: Monika Quast und Gerd Uehla, Christa Kuhne (Protokoll- und Schriftführer), Vergnügungsausschuss: Leonie Freller, Christian Kuhne, Heinz Quast und Werner Schopf, Pressewartteam: Monika Barm und Kerstin Kuhne sowie Werner Gerr (Gerätewart).

Bereits zuvor waren im Beisein von Stadtrat Erich Munkert die erfolgreichen Sportler des Jahres 2007 der LG Röthenbach geehrt worden. So wurde wieder eine Vielzahl von Sportabzeichen überreicht. Das Deutsche Sportabzeichen in Bronze errang zum ersten Mal Stefan Dietz und zum zweiten Mal Tanja Schirkonyer, die auch Ihre Premiere mit dem Bayerischen Sportabzeichen feierte. Jeweils bereits das 3. Deutsche Sportabzeichen in Silber ging an Peter Blank, der das Bayerische zum 1. Mal ablegte, Martina Riedlmeier, die auch schon 3 Bayerische Abzeichen schaffte, Birgit und Heiko Zilcher, die das Bayerische zum 1. Mal ablegten und Dagmar Lieb. Weitere Goldene Sportabzeichen sicherten sich Gabi Schwarz: zum 6. Mal das Deutsche und zum 4. Mal das Bayerische Sportabzeichen. Gabi Christoffers errang zum 15. Mal das Deutsche und zum 7. Mal das Bayerische Emblem. Petra Leßnau brachte das 20. Bayerische und auch das20. Deutsche Sportabzeichen mit nach Hause. Werner Schopf punktete zum 25. Mal beim Deutschen und zum 20. Mal beim Bayerischen Sportabzeichen. Erwin Hermann hat bereits 26 Deutsche und 25 Bayerische Sportabzeichen ablegen können. Weitere Bayerische Sportabzeichen in Gold errangen: Herbert Antes zum 3. Mal, Traudl Domröse zum 9. Mal, Werner Gerr zum 10. Mal, Werner Güntert zum 14. Mal, und Traudl Stepan und Gerd Uehla jeweils bereits zum 27. Mal.

Der Seniorencup, der aus den Leistungen des Dreikampfs unter Berücksichtigung der Altersfaktoren beim Vereinssportfest der LG errechnet wird, ging bei den Männern an Werner Güntert vor Erwin Geier und Erwin Hermann. Bei den Damen siegte erstmals Birgit Zilcher vor Martina Riedlmeier und Gabriele Christoffers.

Den Jahres-Fünfkampf, bei dem ebenfalls die Altersfaktoren einfließen, gewann bei den Frauen Petra Leßnau vor Martina Riedlmeier und Tanja Schirkonyer und bei den Männern Hermann Holmann vor Werner Güntert und Peter Blank.

Der von Alfred Unfried gestiftete Wanderpokal für den erfolgreichsten Sportler der LG im Schüler- und Jugendbereich ging für 2007 an Simon Schwarz, der das erste Jahr in der A-Jugend antrat und mit 21 Wettkampfstarts ein gewaltiges Wettkampfpensum absolvierte. Er verbesserte seine persönliche Bestzeit über 3000m um fast 7 sek auf 9:04,18 min, womit er in der mittelfränkischen Bestenliste den 2. Platz belegt. Auch über 1500m steigerte er sich um 4 sek auf 4:08,33 min. Damit führt er die mittelfränkische Bestenliste an.

Der Läufercup ging an Uli Barm. Uli steigerte sich über die 1000m-Distanz um 5 sek auf 2:55,82 min. Mit dieser Zeit liegt er in Mittelfranken auf Platz 3 in seiner Altersklasse. Er stand bei vielen seiner Rennen in 2007 auf dem Siegertreppchen: u.a. mit dem 2. Platz bei den Mittelfränkischen Bestenkämpfen über 1000m oder dem 3. Platz bei den Mittelfränkischen Crosslaufmeisterschaften.

Der Helmut-Freller-Pokal, der für Verdienste rund um die LG gestiftet wurde, wurde von Leonie Freller und Petra Leßnau an Erwin Hermann verliehen, der sich seit langen Jahren sowohl als Sportler als auch im Hintergrund für die Belange der LG engagiert.


am 08.12.2007 in

Kuhne

Kuhne

Bericht als Pdf



LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach LG Röthenbach