800m Kreismeisterschaft in Hersbruck am 07.07.2007

800m an Niemann und Pauly

Durch eine Tempoverschärfung in der zweiten Runde machte Lucia Plobne. (rechts im Bild) alles klar: Die 13-jährige Leichtathletin der LG Lauf sicherte sich in ihrer Altersklasse den Kreistitel über 800 Meter. In 2.47.8 Minuten hatte sie am Ende fast acht Sekunden Vorsprung auf Annika Niemann von der LG Röthenbach (links).

Die Schülerinnen W12 zeigten In einem taktisch geführten Rennen den spannendsten Schlussspurt mit einem Zieleinlauf, der es in sich hatte. So konnte sich Sarah Bub (SC Pommelsbrunn) mit 0.2 sec Vorsprung hauchdünn vor Michaela Haderer (2.54,1 min) und Lellah Dismond (2.54,4 min, beide LG Lauf) durchsetzen. Mit Katharina Pfister (3.00,4 min) und Lull Schmitt (3.01,2 min) folgten auf den Plätzen 4 und 5 zwei weitere Läuferinnen der LG Laut Jeweils Silber holten Hanna Liedel (W10) in sehr guten 2.54,4 Minuten und Konstanze Pfister (W9/ebenfalls beide LG Lauf.

Über 1000 Meter der Jungen M9 siegte Holger Pauly von der LG Röthenbach mit einer Zeit von 4.04,6 Minuten. Für die kleinen heimischen Teilnehmermannschaften - die LG Lauf-Pegnitzgrund stellte acht und die LG Rötenbach zwei Wettkämpfer - an den Leichlathletik-Kreismeisterschaft auf der Mittelstrecke war es ein erfolgreicher Auftakt in die regionale Wettkampfwoche. Die LG Lauf stellte einen Kreis- und drei Vizemeister, die LG Rötenbach je einen.


Kreismeisterschaft am 07.07.2007 in Hersbruck

Ruppert

PZ

Bericht als Pdf



LG Röthenbach