Team Challenge am 08.08.2004 in München

Christian Freigang startet im Münchner Olympiastadion

45 junge Athleten aus ganz Bayern durften im Vorprogramm des Team Challenge, das von den Nationalmannschaften aus Deutschland, Frankreich und den USA bestritten wurde, antreten. Auch Christian Freigang von der LG Röthenbach wurde aufgrund seiner sehr guten Leistungen bei den Bayerischen Einzelmeisterschaften für das U16 Team Challenge nominiert.

Eine tolle Atmosphäre, super Wetter und ein begeistertes Publikum im Münchner Olympiastadion machten den Tag für die jungen Leichtathleten zu einem großen Erlebnis. Für alle jungen Sportler ging mit ihrer Teilnahme im Olympiastadion und beim Treffen mit den "Großen" im Callroom, die sie auch interviewen durften, ein Traum in Erfüllung, der sie für das Training und weitere Wettkämpfe anspornt.

Für die Schüler fanden Vergleichskämpfen zwischen den besten Nachwuchsleichtathleten aus Bayern, Hessen und Österreich statt. In der Altersklasse M14/15 gab es im 100m-Lauf einen Sieger aus Österreich: Christopher Gulle gewann in 11,43 sek vor dem bayerischen M15-Meister Florian Naß vom TSV Schongau (11,50 sek). Christian Freigang von der LG Röthenbach kam in 11,64 sek auf Rang fünf und verbesserte damit seine persönliche Bestleistung um 1 Zehntel.


Team Challenge am 08.08.2004 in München

Kuhne

LG Röthenbach

Bericht als Pdf