Die Vorstandschaft

Die LG Röthenbach wird geführt von der 1. Vorständin Manuela Bolanz.

Die Chronologie

Das Jahr 2013: Tim Wecera holte zwei mittelfränkische Meistertitel: im Crosslauf und über 800 m auf der Bahn, sowie den Bayerischen Vizetitel im Crosslauf. Florian Hartmann nahm am Trans Alpin Run, einem achttägigen Alpen-Rennen über 260 km und knapp 16.000 Höhenmeter durch vier Länder teil. Stefan Dietz errang bei den World Masters Games in Turin, den Olympischen Spielen der Sportler über 29 Jahre, mit der Deutschen Mannschaft über 4x100 m in 49 sek die Bronzemedaille. Andreas Janker vom DAV, der als Geher bei Meisterschaften für die LG startet, siegte in seinem ersten Wettkampfjahr in dieser Sportart bei den Bayerischen Hallenmeisterschaften über 5000 m sowie bei den Süddeutschen und bei den Bayerischen Meisterschaften über 10 km Bahngehen. Die Deutsche Meisterschaft beendete er nach 20 km mit einem sechsten Platz (Platz 1 in seiner Altersklasse). Mandy Frauenberger holte in der U20 bei den Süddeutschen Meisterschaften im Behindertensport jeweils den Meistertitel im Diskus- und Speerwurf und beim Kugelstoßen (persönliche Bestweite von 10 m). Sie errang den Vizetitel bei den Deutschen Meisterschaften für Gehörlose im Kugelstoßen. Von den Deutschen Meisterschaften im Behindertensport brachte Mandy einen ersten Platz im Hochsprung sowie einen zweiten Platz im Speerwurf mit persönlicher Bestleistung von 31,42 m mit. Bei den internationalen Meisterschaften für Menschen mit Behinderung in Dubai wurde sie Siegerin beim Kugelstoßen und Zweite beim Speerwurf. Mandy wurde im Jahr 2013 von der Stadt Röthenbach schon zum zweiten Male zur Sportlerin des Jahres gekürt.

Anfahrt

Die Beschreibung der Anfahrt zu den Sportstätten, also zur Turnhalle und dem Sportplatz am Gymnasium Röthenbach. Ein Routenplaner zeigt die Entfernung und die Dauer von ihrem Standort aus.