Meeting am 07.06.2019 in Höchstadt

Bestleistungen in Höchstadt

Einige Bestleistungen erreichten wieder die Jugendlichen beim Start in Höchstadt beim beliebten Meeting mit Livemusik.

Jüngster Teilnehmer war in der M7 Lars Bolanz. Er errang jeweils zwei 2. Plätze in den Disziplinen 50 m-Sprint und Weitsprung mit 9,48 Sekunden bzw. 2,78 m.

In der Altersklasse M11 ging Jannick Reiß an den Start. Er wurde mit 8,60 Sekunden und 3,28 m in den selben Disziplinen Neunter bzw. Siebter seiner Alterklasse.

In der Altersklasse MU18 konnte sich Felix Dörr im Kugelstoßen nochmals auf 12,39 m steigern. Niklas Riedlmeier erzielte 11,84 m. Mit diesen Leistungen wurden sie Dritter bzw. Fünfter. Erfreulich war die Steigerung von Fynn Hoyer auf 46,10 m im Speerwurf. Um drei Zentimeter verfehlte er hiermit den ersten Platz. Niklas wurde mit ebenfalls neuer Bestleistung von 41,79 m Dritter und im Weitsprung Erster mit 4,61 m.

Bei den Mädchen platzierte sich Lisa Bolanz (W13) im 75 m-Sprint mit 12,80 Sekunden und 3:16,79 Minuten im 800 m-Lauf jeweils im Mittelfeld. Im Weitsprung erzielte sie 3,14 m. Ella Obeta, ebenfalls W13, durfte sich im Weitsprung über die endlich gesprungenen 5,07 m freuen (Platz 1). Auch im verhassten und doch für sie für den Blockmehrkampf wichtigen Speerwurf konnte sie sich auf 22,67 m (Platz 4) verbessern. Im 50 m-Lauf sprintete sie mit 10,52 Sekunden ebenfalls auf den ersten Platz.


Mittelfränkische Meisterschaft am 07.06.2019 in Höchstadt

Riedlmeier

Ergebnisliste