Ehrenabend am 15.12.2018 im Gasthof Krone im Jägerhaus

Vereinsehrenabend

Die diesjährige neugewählte Lokalität für den Ehrenabend der LG Röthenbach ist bei den gut 70 anwesenden Mitgliedern und Gästen auf allgemein große Zustimmung gestoßen. Der böhmische Gasthof „Krone“ bot einen sehr schönen weihnachtlichen Rahmen für die Jahresabschlussfeier. Zu der entspannten Stimmung und den guten Gesprächen in geselliger Runde hat sicher auch das ausgezeichnete Essen beigetragen.

Manuela Bolanz freute sich, auch in diesem Jahr wieder den 2. Bürgermeister Wolfgang Gottschalk als Vertreter der Stadt Röthenbach begrüßen zu dürfen. In seinem Grußwort ging dieser unter anderem auf die Neuausrichtung des Vereins ein. Er zeigte Verständnis dafür, dass die LG in den nächsten Jahren viel Wert auf die sportlichen Veranstaltungen legen will um die neue Struktur zu festigen und auszuweiten. Er unterstrich, dass der Stadt Röthenbach die Vereine und die Vereinsarbeit sehr wichtig sind. Gottschalk bedankte sich bei der Vorsitzenden und der Vorstandschaft für das Engagement und wünschte ihr und dem gesamten Verein alles Gute für den neueingeschlagenen Weg, sowie allen Athleten viele schöne sportliche Erfolge.

Seine Tochter, die Jugendbeauftragte Eva Gottschalk schloss sich diesen Worten an und unterstrich ihrerseits die Wichtigkeit der Vereinsarbeit für die Kinder und Jugendlichen. Sie erinnert sich noch gerne an ihre eigenen Aktivitäten in der LG Röthenbach als Schülerin und weiß somit aus eigener Erfahrung, dass neben dem Sport und der Bewegung im Verein auch der Gemeinschaftssinn gefördert sowie ein gesunder Ehrgeiz geweckt wird.

Einen Großteil des Abends nahmen wieder die Ehrungen mit der Verteilung der Urkunden und der Pokale in Anspruch, was besonders für die Kinder immer ein wichtiger und ehrenvoller Moment ist.

Manuela Bolanz bedankte sich anschließend bei allen Mitgliedern der Vorstandschaft und bei den Trainern mit einem Präsent für die tatkräftige Unterstützung in diesem ereignisreichen, turbulenten und anstrengenden Jahr und für die stets gute Zusammenarbeit.

25 Sportabzeichen wurden abgelegt

Sportabzeichen in Bronze:
Amelie Brendel, Bernard Bodach
Sportabzeichen in Silber:
Anna Dürr, Jannick Reiß, Maya Schuster, Lisa Bolanz, Gisela Brandsch
Sportabzeichen in Gold:
Sonja Brandsch, Alexander Romstöck, Erik Lang, Lukas Bolanz,
Justus Straub, Ella Obeta, Kilian Pschierer, Niklas Riedlmeier, Reinhard Ziener, Andrea Pschierer, Stephan Ziener, Matthias Ziener, Armin Riedlmeier, Peter Blank, Werner Gerr, Petra Leßnau, Werner Schopf (37. Wiederhlg.), Erwin Hermann (38. Wiederhlg.)

Wanderpokale

Jahresmehrkampf
Lars Bolanz 1. Platz Jahresdreikampf männl. Kinder U8
Alexander Römstöck 1. Platz Jahresdreikampf männl. Kinder U10
Anna Dürr 1. Platz Jahresvierkampf weibl. Kinder U10
Lukas Bolanz 1. Platz Jahresdreikampf männl. Kinder U12
Maya Schuster 1. Platz Jahresvierkampf weibl. Kinder U12
Erik Lang 1. Platz Jahresfünfkampf männl. Jugend U14
Ella Obeta 1. Platz Jahresfünfkampf weibl. Jugend U14
Niklas Riedlmeier 1. Platz Jahresfünfkampf männl. Jugend U18
Dietmar Keller 1. Platz Jahresfünfkampf Männer

Seniorencup Peter Blank Männer
Petra Leßnau Frauen

Sonderpokale
Ella Obeta Alfred Unfried Pokal für die meisten weiblichen Siege (19 Siege)
Erik Lang Alfred Unfried Pokal für die meisten männlichen Siege (7 Siege)
Ella Obeta Läuferpokal
Andreas Janker Klaus Barta Pokal für besondere Verdienste im Verein hier würdigte Manuela Bolanz Jankers herausragenden Leistungen und Platzierungen im Gehen bei den deutschen Meisterschaften, den Europa- und den Weltmeisterschaften

Langjährige Mitgliedschaften
10-jährige Mitgliedschaft
Joachim Reiß, Susanne Frauenberger, David Wagner, Kathrin Osterkamp, Johannes Zehnter

15-jährige Mitgliedschaft
Martina Riedlmeier, Annika Niemann

20-jährige Mitgliedschaft
Stephan Ziener, Nathalie Kuhne

25-jährige Mitgliedschaft
Matthias Ziener

30-jährige Mitgliedschaft
Ilse Friedrich, Petra Leßnau

35-jährige Mitgliedschaft
Erwin Hermann


Ehrenabend am 15.12.2018 in Röthenbach

Leßnau

Dietz, Bolanz



LG Röthenbach