Gründungsversammlung am 24.10.2018 in Röthenbach im Floraheim

LG Röthenbach stellt sich neu auf

Am 24.10.2018 fand im Floraheim die Gründungsversammlung der LG Röthenbach statt. Die LG Röthenbach fungiert nun nicht mehr als Leichtathletikabteilung der Vereine TSV, 1. FCR, DAV und SG, sondern ist ein eigenständiger eingetragener Verein. Die Vereinsspitze erhofft sich durch diese klare Linie mehr Transparenz für neue Mitglieder sowie deutlich weniger Verwaltungsaufwand. In mehreren Schritten wurde die Transformation vorangetrieben, so dass an dem diesigen Abend durch die Wahl der Vorsitzenden die Vereins-Umgestaltung finalisiert werden sollte.

Unter Wahlleitung des 1. Bürgermeisters Klaus Hacker wurde einstimmig die neue Vereinsführung gewählt. Manuela Bolanz übernahm das Amt der ersten Vorsitzenden von Armin Riedlmeier, als zweiter Vorsitzenden wurde Stefan Dietz neu gewählt, die restliche Vorstandschaft setzt sich aus Kassiererin Cornelia Wagenbrenner und Schriftführerin Petra Leßnau zusammen.

Weitere Ämter wurden besetzt, die bislang nur in der Abteilung LG Röthenbach relevant waren:

als Sportwart-Team wurden von den anwesenden Mitgliedern bestätigt Petra Leßnau und Christian Albert, als Vergnügungsausschuss Michael Schmelzing, als Protokollführerin Traudl Domröse und als Pressewart Petra Leßnau

Klaus Hacker würdigte das Vorgehen der LG Röthenbach und sieht diesen Schritt als mutig, jedoch auch unabdingbar an. Die Zeiten haben sich geändert und das seinerzeit sinnvolle Konstrukt der LG Röthenbach als gemeinsame Abteilung von Trägervereinen sei überholt.

Die neue Vorsitzende Manuela Bolanz erläutert weiterhin, dass der Fokus des neu orientierten Vereins darauf liegt, die Leichtathletik vor allem in Röthenbach aber auch auf Kreis- und Bezirksebene voranzutreiben. Der Verein möchte besonders Kinder und Jugendliche durch die abwechslungsreichen Trainingsmöglichkeiten der Leichtathletik gewinnen.

Stefan Dietz kann berichten, dass die Problematik um die Startpässe auf den Weg gebracht ist und beim BLV derzeit zur Bearbeitung vorliegt. Somit kann davon ausgegangen werden, dass die aktiven Athleten ab Januar problemlos an den Start gehen können.

Zum Abschluss der Veranstaltung bedankt sich Manuela Bolanz bei Bürgermeister Hacker für die Wahlleitung und bei den zahlreich erschienenen Mitgliedern für das Interesse und das in die Vorstandschaft gesetzte Vertrauen. Sie hofft auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit in der Vorstandschaft und eine konstruktive Fortsetzung des neu beschrittenen Weges. Bei guten Gesprächen unter den Anwesenden klingt der Abend in geselliger Runde langsam aus.


Gründungsversammlung der LG Röthenbach am 24.10.2018 in Röthenbach

Bolanz, Leßnau

Dietz



LG Röthenbach LG Röthenbach